Tag 1: Los geht’s

Tag 1: Los geht’s

Sven brachte und morgens um 10 Uhr zum Flughafen. Vor der fast 11-stündigen Reise nach Bangkok gab es noch eine kleine Stärkung bei McDonald’s. Während des Thai Airways Fluges saßen wir in der letzten Reihe und konnten uns daher gut zurücklegen. Dennoch war es für die Beine recht eng. Auf dem Rückflug sollten wir nach Notausgang-Plätzen fragen. Der Flug verlief ruhig und wir konnten sogar recht gut schlafen.

Schreibe einen Kommentar