Wonder

1996 habe ich bei einem F3J-Jedermann Wettbewerb den Baukasten des SIG Wonders gewonnen. Die Flache hatte ich damals begonnen. Zu meinem Geburtstag 2015 beschloss ich dann gemeinsam mit meinem Fliegerfreund Marek, das Projekt zu beenden. Statt eines Verbrenner Motors haben wir den Wonder mit einem 4s Antrieb elektrifiziert. Das DesignHighlight ist der Abarth-Skorpion. Der Wonder ist ein Speedmodell der Extraklasse. Er hat unglaublich Dampf. Man muss aufpassen, ihn nicht aus den Augen zu verlieren

SIG Wonder
Bildergalerie

Weitere
Modelle

LIDL Glider
Anzeigen
Tangens
Anzeigen
Charter
Anzeigen
F3A-Modell
Anzeigen
Charly
Anzeigen

Schreibe einen Kommentar